Referenzen - restaurierungen heiling

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Referenzen

Auswahl

2012-16     restaurierungswissenschaftliche Bestandskartierung und Bestandsanalyse zu figürlichen romanischen Wandmalereien in Westfalen (LWL Münster)

2013           Lippstadt/ Nordrhein-Westfalen, Evangelische Große Marienkirche, Zustand- und Schadenserfassung der figürlichen romanischen Wandmalereien

               im westlichen Chorjoch (um 1260-70), dort Konservierung des Putzes


2013           Soest/ Nordrhein-Westfalen, Katholische Nikolaikapelle, Zustand- und Schadenserfassung der figürlichen romanischen Wandmalereien
                   in der Chorapsis und im Vorchorjoch (um 1250) sowie Konservierung der Wandmalereien

2013           Soest-Ostönnen/ Nordrhein-Westfalen, Evangelische Kirche St. Andreas, Zustand- und Schadenserfassung der romanischen Wandmalereien
                   in der Kalotte der Hauptchorapsis (1260-70) und auf der Westwand des Mittelschiffes (1170)

2013           Aula der Universität Göttingen/ Niedersachsen, Konservierung und Restaurierung der Gemälde an der Königswand der Großen Aula

2013           Göttingen/ Niedersachsen, Altes Rathaus, Ratssaal, Konservierung und Restaurierung der durch Sanierungsarbeiten beschädigten Wandmalereien
                   oberhalb des Balkons

2013           Hannover, Villa Venture, Walderseestraße 23, Restauratorische Untersuchung der Farbfassungen der Fassade

2013           Stade/ Niedersachsen, Konservierung des Wandmalereifrieses im Maschinenhaus in der Salzstorsvorstadt, Schnurweg

2012-13      Eisenach/Thüringen, Wartburg, Palas Landgrafenzimmer: Konservierung und Restaurierung des Raumgesamtkunstwerkes "Landgrafenzimmer" mit
                   den Fresken Moritz von Schwinds mit dazugehöriger Dekorationsmalerei und Raumfassung mit fester Ausstattung von 1854. Arbeitsgemeinschaft:
                   Hangleiter-Heiling-Metzner. Bearbeitung der Fresken: „Der Bau einer lebendigen Mauer um die Neuenburg", „Das Gastmahl Albrecht des Entarteten",
                  „Der Taufritt nach Tenneberg" sowie der Dekorationsmalerei (diese zusammen mit Dipl. Rest. G. Metzner)

2012            Balve/ Nordrhein-Westfalen, Katholische Kirche St. Blasius, Zustand- und Schadenserfassung der romanischen Wandmalereien
                    in Haupt- und Nebenapsis, um 1250

2012           Stadtkirche zu Königslutter am Elm/ Niedersachsen (12. Jahrhundert), Restaurierung des Mittelschiffes und nördlichen Seitenschiffes, Ausmalung
                   von Adolf Quensen 1897

2011-12      Restaurierung der Wandmalereien und Stuckdecken der Villa Seligmann in Hannover, 1906

2011            Hildesheim/ Niedersachsen, Ev. Kirche St. Michael, Probeachse an der Engelschorschranke, (um 1186)

2010-11       Restaurierung des Zuschauerraumes des Staatstheaters Oldenburg/ Niedersachsen

2010            Restaurierung des südlichen Seitenschiffes der Stadtkirche zu Königslutter/ Niedersachsen

2009            Erstellung des Restaurierungskonzeptes für die Konservierung und Restaurierung der Wandmalereien der Storkyrkan in Stockholm/ Schweden

2009            Auditorium der Universität Göttingen/ Niedersachsen, Restauratorische Untersuchung der Ausmalung der Kunstsammlungen
                    und des Treppenhauses (19. Jahrundert)

2008           Schlosskapelle zu Gifhorn/ Niedersachsen (1574), Konservierung und Restaurierung der Gewölberippen sowie Maßwerkfenster,
                    Rekonstruktion der Marmorierung und Steininkrustation nach Befund

2008            Universitätssternwarte Göttingen/ Niedersachsen: Konservierung, Restaurierung und Rekonstruktion der Raumfarbigkeit des 19. Jh.
                    des unteren Kuppelraumes in Ölfarbenmalerei

2007            Historischer Karzer der Universität Göttingen/ Niedersachsen: Konservierung und Restaurierung der acht Karzerzellen
                    mit den dazugehörigen Fluren

2005            Konservatorische Arbeiten im Festsaal der ehem. russischen Botschaft, Studentenwerk Braunschweig, Jakobstraße 1A

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü